Lokale Suche - Angebote
Adressen - Fahrpläne - Bewertungen
Wetterinformationen
Hot Products

Diashows mit Fotos News
Prominente, Sport, High Tech, vlrPhone
   

Howto - Illustriert Antworten
 
Befreien die Animation VR / AR
Spielen, um 3D-Bilder und 3D-Modelle zeigen!
Demonstration A-Frame / Mehrspieler
Android app on Google Play
 
vlrPhone / vlrFilter
Sehr geringer verbrauch, strahlung und bitrate softphones projekt / Multifunktion Audio-Filter mit Fernbedienung!



 

Diashows News (30/09/2016 - #vlrPhone #vlrFilter)


  • 1/26   Presseschau #aktive #gerauschunterdruckung
    TECHNOLOGY TOPIC NEWS

    

 - Libratone Q Adapt: Kopfhörer mit regelbarer Geräuschunterdrückung - Engadget German   Weitere Informationen - JBL Reflect Aware im Test: In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung ... - appgefahren.de   Weitere Informationen - Überblick: Komfortzubehör für Digitale Nomaden - silicon.de   Weitere Informationen - CNET: keine neuen Beats Studio Wireless Kopfhörer mehr in 2016 ... - Macerkopf - Apple News aus Cupertino   Weitere Informationen - Kommentar: Das Kopfhörerkabel bleibt dran! - Heise Newsticker   Weitere Informationen - Laut Musik hören, aber Ruhe im Mannschaftsbus - Fussball.de   Weitere Informationen - Jabra Sound-Lösungen: Kompatibel mit Cortana - Mittelstand-Nachrichten   Weitere Informationen - Sennheiser PXC 550: Reisekopfhörer der Spitzenklasse - Digital ... - Süddeutsche.de   Weitere Informationen - JBL Reflect Aware: In-Ear-Kopfhörer mit adaptiver Geräuschunterdrückung und ... - avmagazin.de   Weitere Informationen - iPhone 7 im Live-Stream: Die Apple Keynote live im Internet sehen - FOCUS Online   Weitere Informationen


Englische Sprache - English Language.
Did you see the #crowdfunding campaign that @whmsoft will start? #tailored #3d #vr #audio.
Please share and comment. Campaign link:



vlrFilter Project #kickstarter

    - Libratone Q Adapt: Kopfhörer mit regelbarer Geräuschunterdrückung - Engadget German
       Weitere Informationen

    - JBL Reflect Aware im Test: In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung ... - appgefahren.de
       Weitere Informationen

    - Überblick: Komfortzubehör für Digitale Nomaden - silicon.de
       Weitere Informationen

    - CNET: keine neuen Beats Studio Wireless Kopfhörer mehr in 2016 ... - Macerkopf - Apple News aus Cupertino
       Weitere Informationen

    - Kommentar: Das Kopfhörerkabel bleibt dran! - Heise Newsticker
       Weitere Informationen

    - Laut Musik hören, aber Ruhe im Mannschaftsbus - Fussball.de
       Weitere Informationen

    - Jabra Sound-Lösungen: Kompatibel mit Cortana - Mittelstand-Nachrichten
       Weitere Informationen

    - Sennheiser PXC 550: Reisekopfhörer der Spitzenklasse - Digital ... - Süddeutsche.de
       Weitere Informationen

    - JBL Reflect Aware: In-Ear-Kopfhörer mit adaptiver Geräuschunterdrückung und ... - avmagazin.de
       Weitere Informationen

    - iPhone 7 im Live-Stream: Die Apple Keynote live im Internet sehen - FOCUS Online
       Weitere Informationen


    Englische Sprache - English Language. Did you see the #crowdfunding campaign that @whmsoft will start? #tailored #3d #vr #audio. Please share and comment. Campaign link:

    WhmSoft

    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 2/26   Verfahren gegen Dating-Dienst Lovoo eingestellt

    Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Dienstes Lovoo sind gegen Zahlung von hohen Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden mit.

    Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Dienstes Lovoo sind gegen Zahlung von hohen Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden mit.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 3/26   Das Jugendangebot von ARD und ZDF heißt «funk»

    Spekulationen über den Namen gab es einige. Nun ist es raus: Das neue multimediale Angebot für Jugendliche von ARD und ZDF heißt «funk». Es startet an diesem Samstag (1. Oktober).

    Spekulationen über den Namen gab es einige. Nun ist es raus: Das neue multimediale Angebot für Jugendliche von ARD und ZDF heißt «funk». Es startet an diesem Samstag (1. Oktober).


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 4/26   Internetanbieter wollen Telekom-Vectoring-Ausbau stoppen

    Der Streit zwischen der Telekom und ihren Wettbewerbern um den Ausbau schneller Internetverbindungen geht in eine neue Runde.

    Der Streit zwischen der Telekom und ihren Wettbewerbern um den Ausbau schneller Internetverbindungen geht in eine neue Runde.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 5/26   Jeder Vierte nutzt Gesundheits-Apps und Fitness-Armband

    Der eine hofft auf Spitzenkondition, andere einfach nur darauf, öfters als bisher die heimische Couch zu verlassen - 28 Prozent der Bundesbürger nutzen nach einer Umfrage beim Joggen, Walken oder auf dem Weg zur Arbeit eine Gesundheits-App, ein Fitness-Armband oder eine Smartwatch.

    Der eine hofft auf Spitzenkondition, andere einfach nur darauf, öfters als bisher die heimische Couch zu verlassen - 28 Prozent der Bundesbürger nutzen nach einer Umfrage beim Joggen, Walken oder auf dem Weg zur Arbeit eine Gesundheits-App, ein Fitness-Armband oder eine Smartwatch.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 6/26   Media-Markt startet Roboter-Test zur Warenlieferung

    Als erster deutscher Einzelhändler hat die Elektronikmarkt-Kette Media Markt am Donnerstag in Düsseldorf einen Test zur Warenauslieferung per Roboter gestartet.

    Als erster deutscher Einzelhändler hat die Elektronikmarkt-Kette Media Markt am Donnerstag in Düsseldorf einen Test zur Warenauslieferung per Roboter gestartet.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 7/26   Sauber und leise: Weltpremiere für Brennstoffzellenflugzeug

    Das weltweit erste viersitzige Passagierflugzeug mit Brennstoffzellen-Technik hat in Stuttgart seinen Erstflug erfolgreich absolviert. Nach einer knapp zehnminütigen Platzrunde über dem Landesflughafen von Baden-Württemberg kehrte das Hybridflugzeug sicher zum Boden zurück.

    Das weltweit erste viersitzige Passagierflugzeug mit Brennstoffzellen-Technik hat in Stuttgart seinen Erstflug erfolgreich absolviert. Nach einer knapp zehnminütigen Platzrunde über dem Landesflughafen von Baden-Württemberg kehrte das Hybridflugzeug sicher zum Boden zurück.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 8/26   Zeitung: Spotify will Berliner Rivalen Soundcloud kaufen

    Der Musikstreaming-Marktführer Spotify will laut einem Zeitungsbericht den Konkurrenten Soundcloud kaufen, eines der bekanntesten Berliner Start-ups.

    Der Musikstreaming-Marktführer Spotify will laut einem Zeitungsbericht den Konkurrenten Soundcloud kaufen, eines der bekanntesten Berliner Start-ups.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 9/26   Blackberry steigt aus Smartphone-Entwicklung aus

    Der Smartphone-Pionier Blackberry will nach andauernden Verlusten keine Smartphones mehr selbst entwickeln. Diese Arbeit solle an Partner ausgelagert werden, kündigte Blackberry-Chef John Chen an.

    Der Smartphone-Pionier Blackberry will nach andauernden Verlusten keine Smartphones mehr selbst entwickeln. Diese Arbeit solle an Partner ausgelagert werden, kündigte Blackberry-Chef John Chen an.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 10/26   SAP investiert zwei Milliarden Euro in Internet der Dinge

    Der Softwarekonzern SAP will in den kommenden fünf Jahren zwei Milliarden Euro in Software und Entwicklungen rund um die Vernetzung von Gegenständen und Produktion stecken.

    Der Softwarekonzern SAP will in den kommenden fünf Jahren zwei Milliarden Euro in Software und Entwicklungen rund um die Vernetzung von Gegenständen und Produktion stecken.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 11/26   Samsung: 60 Prozent der Note 7s in den USA ausgetauscht

    Die Rückrufaktion für das Smartphone-Vorzeigemodell Galaxy Note 7 des Marktführers Samsung stößt nach eigenen Angaben auf starke Resonanz. 

    Die Rückrufaktion für das Smartphone-Vorzeigemodell Galaxy Note 7 des Marktführers Samsung stößt nach eigenen Angaben auf starke Resonanz. 


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 12/26   Medien: Disney denkt über Gebot für Twitter nach

    Der Unterhaltungsriese Disney prüft laut Medienberichten ein Gebot für den Kurznachrichtendienst Twitter.

    Der Unterhaltungsriese Disney prüft laut Medienberichten ein Gebot für den Kurznachrichtendienst Twitter.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 13/26   Caspar verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich

    Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat Facebook mit sofortiger Wirkung untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Zudem müsse Facebook bereits von WhatsApp übermittelte Daten löschen.

    Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat Facebook mit sofortiger Wirkung untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Zudem müsse Facebook bereits von WhatsApp übermittelte Daten löschen.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 14/26   Mobilfunk: Dobrindt kündigt «5 Schritte zu 5G» an

    Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt (CSU) will mit einem den Ausbau der fünften Generation des Mobilfunks vorantreiben.

    Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt (CSU) will mit einem den Ausbau der fünften Generation des Mobilfunks vorantreiben.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 15/26   Bericht: Disney denkt über Gebot für Twitter nach

    Der Unterhaltungsriese Disney prüft laut einem Medienbericht ein Gebot für den Kurznachrichtendienst Twitter. Disney habe dafür Finanzberater engagiert, schrieb der Finanzdienst Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen.

    Der Unterhaltungsriese Disney prüft laut einem Medienbericht ein Gebot für den Kurznachrichtendienst Twitter. Disney habe dafür Finanzberater engagiert, schrieb der Finanzdienst Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 16/26   Netzausbau: Oettinger sieht Privatwirtschaft in der Pflicht

    Der Ausbau der Netz-Infrastruktur in Europa muss nach Einschätzung von EU-Digitalkommissar Günter Oettinger vor allem von der privaten Wirtschaft geschultert werden.

    Der Ausbau der Netz-Infrastruktur in Europa muss nach Einschätzung von EU-Digitalkommissar Günter Oettinger vor allem von der privaten Wirtschaft geschultert werden.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 17/26   Maas zu Hass im Netz: Lage ist besser, aber noch nicht gut

    Strafbare Inhalte im Internet werden nach Ansicht von Bundesjustizminister Heiko Maas noch immer «viel zu wenig und viel zu langsam» gelöscht. Das größte Problem liege darin, dass die Beschwerden von Nutzern häufig nicht ernstgenommen würden, sagte der SPD-Politiker in Berlin.

    Strafbare Inhalte im Internet werden nach Ansicht von Bundesjustizminister Heiko Maas noch immer «viel zu wenig und viel zu langsam» gelöscht. Das größte Problem liege darin, dass die Beschwerden von Nutzern häufig nicht ernstgenommen würden, sagte der SPD-Politiker in Berlin.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 18/26   Kartendienst deutscher Autobauer vernetzt Fahrzeug-Sensoren

    Der Kartendienst Here der Autobauer Audi, BMW und Daimler will vernetzte Fahrzeuge Daten ihrer Sensoren austauschen lassen. Dabei geht es unter anderem um Informationen zu Verkehrsfluss und Staus, Unfallstellen und Glatteis sowie Straßenschildern, wie das Unternehmen ankündigte.

    Der Kartendienst Here der Autobauer Audi, BMW und Daimler will vernetzte Fahrzeuge Daten ihrer Sensoren austauschen lassen. Dabei geht es unter anderem um Informationen zu Verkehrsfluss und Staus, Unfallstellen und Glatteis sowie Straßenschildern, wie das Unternehmen ankündigte.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 19/26   Oculus-Gründer bedauert Folgen der Unterstützung für Trump

    Der zu Facebook gehörende Virtual-Reality-Spezialist Oculus ist um Schadensbegrenzung bemüht, nachdem die heimliche Unterstützung des Lagers von Donald Trump durch Gründer Palmer Luckey für Spannungen mit Spieleentwicklern gesorgt hat.

    Der zu Facebook gehörende Virtual-Reality-Spezialist Oculus ist um Schadensbegrenzung bemüht, nachdem die heimliche Unterstützung des Lagers von Donald Trump durch Gründer Palmer Luckey für Spannungen mit Spieleentwicklern gesorgt hat.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 20/26   Milliardär Branson bei Start-up-Festival Bits & Pretzels

    Der britische Milliardär Richard Branson kommt zum Start-up-Festival Bits & Pretzels nach München. Dort wird der Chef der Unternehmensgruppe Virgin vor jungen Gründern eine Rede halten.

    Der britische Milliardär Richard Branson kommt zum Start-up-Festival Bits & Pretzels nach München. Dort wird der Chef der Unternehmensgruppe Virgin vor jungen Gründern eine Rede halten.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 21/26   Kevin Spacey sagt Virtual Reality große Zukunft voraus

    Hollywood-Star Kevin Spacey («House of Cards») sagt Virtual-Reality-Technologien eine große Zukunft voraus. «Diese Technologie wird immer weiter reichen», sagte der 57-jährige Oscar-Preisträger in München zur Eröffnung des Start-up-Festivals Bits & Pretzels.

    Hollywood-Star Kevin Spacey («House of Cards») sagt Virtual-Reality-Technologien eine große Zukunft voraus. «Diese Technologie wird immer weiter reichen», sagte der 57-jährige Oscar-Preisträger in München zur Eröffnung des Start-up-Festivals Bits & Pretzels.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 22/26   Münchnerin fährt zum «Start Tel Aviv»-Wettbewerb

    Anja Müller aus München ist die deutsche Siegerin des «Start Tel Aviv 2016»-Wettbewerbs. Die 26-Jährige gewann eine Reise zu Israels größtem Technologie-Event, das in Tel Aviv stattfindet.

    Anja Müller aus München ist die deutsche Siegerin des «Start Tel Aviv 2016»-Wettbewerbs. Die 26-Jährige gewann eine Reise zu Israels größtem Technologie-Event, das in Tel Aviv stattfindet.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 23/26   Blechschaden bei Unfall mit Googles Roboterwagen

    Ein selbstfahrendes Auto von Google ist an einer Kreuzung von einem menschlichen Fahrer gerammt worden.

    Ein selbstfahrendes Auto von Google ist an einer Kreuzung von einem menschlichen Fahrer gerammt worden.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 24/26   Erste Klagen nach riesigem Datendiebstahl bei Yahoo

    Nach dem Bekanntwerden des Diebstahls der Daten von mindestens einer halben Milliarde Nutzern bei Yahoo gibt es bereits die ersten Klagen in den USA.

    Nach dem Bekanntwerden des Diebstahls der Daten von mindestens einer halben Milliarde Nutzern bei Yahoo gibt es bereits die ersten Klagen in den USA.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 25/26   Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor

    Die Fotoplattform Snapchat hat eine Sonnenbrille mit Kamera entwickelt. Das Gerät mit dem Namen «Spectacles» kann bis zu zehn Sekunden lange Videos aufnehmen.

    Die Fotoplattform Snapchat hat eine Sonnenbrille mit Kamera entwickelt. Das Gerät mit dem Namen «Spectacles» kann bis zu zehn Sekunden lange Videos aufnehmen.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.
  • 26/26   Bericht: Apple testet eigenen vernetzten Lautsprecher

    Apple will laut einem Medienbericht im neu entstehenden Markt für sprachgesteuerte Assistenten in vernetzten Lautsprechern mitmischen.

    Apple will laut einem Medienbericht im neu entstehenden Markt für sprachgesteuerte Assistenten in vernetzten Lautsprechern mitmischen.


    Klicken Sie auf das Bild für die Webseite.

    Klicken Sie hier, um weitere Beschreibung.

 
 


       

Sprachsynthese
Die ActiveX-Objekt von Microsoft SAPI 5 erforderlich ist.
In die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers sollten Sie sich nicht, die Initialisierung von signierten ActiveX-Steuerelementen.
Es ist ein Sprachsynthesizers Deutsch mit SAPI 5 (z. B. die Komponente Sprachsynthese von Microsoft).
Herunterladen
Kein Wort Titel Titel und Beschreibung
Sprach-und Audio-Ausgang



Geschwindigkeit

 

 
Volumen

 

 

Diashow-Geschwindigkeit (schnell zu langsam)
Null Eins Zwei Drei Vier Fünf
Blog und RSS-Feed-URLs
http://moblog.whmsoft.net/de
http://moblog.whmsoft.net/de/?feed=rss2

Abonnieren Sie RSS-Feed Diashows mit Fotos News Per E-Mail
Abonnieren Sie RSS-Feed mit Google Abonnieren Sie RSS-Feed mit Yahoo! Abonnieren Sie RSS-Feed mit AOL Abonnieren Sie RSS-Feed mit Bloglines
Abonnieren Sie RSS-Feed mit Netvibes Abonnieren Sie RSS-Feed mit Newsgator Abonnieren Sie RSS-Feed mit Pageflakes Abonnieren Sie RSS-Feed mit Rojo

Diashows - News Fotos - Von Yahoo! News
Hot Products



Eine Antwort hinterlassen