Flirten Kostenlos
Flirten Kostenlos
 
Benutzerdefinierte Suche
Flirten Kostenlos
 
 
 
 
 
Gehen Sie zurück

Smartphone









Befreien die Animation VR / AR
Spielen, um 3D-Bilder und 3D-Modelle zeigen!
Demonstration A-Frame / Mehrspieler
Android app on Google Play
 
vlrPhone / vlrFilter
Sehr geringer verbrauch, strahlung und bitrate softphones projekt / Multifunktion Audio-Filter mit Fernbedienung!



 

Stadt Bilder, Reise Bilder, Safe Bilder

Howto - Wie Mache - Illustriert Antworten

 

Flirt
Aller Anfang ist Flirten – Soziokultureller Bericht über das Flirten. In: C6 Magazin, 14. Januar 2007, abgerufen am 3. August 2012. Flirten als Lebensform

View Wikipedia Artikel

Dieser Artikel erläutert eine Form menschlichen Verhaltens, der gleichnamige Elektro-Triebzug der Eisenbahn wird unter Stadler Flirt erläutert, und die ehemalige italienische Automarke unter Ditta Ing. P. Pestalozzi. Jan Vermeer: Das Mädchen mit dem Weinglase

Ein Flirt ist eine erotisch konnotierte Annäherung zwischen Personen. Dabei wird vorgeblich ein unverbindlicher Kontakt hergestellt. Der Begriff Flirt soll auf den Ausdruck conter fleurette zurückgehen, bzw. die Maîtresse Fleurette de Nérac König Heinrichs IV. von Frankreich.[1]

Der Flirt kann mit einem Blickkontakt, sprachlich (Smalltalk) oder durch eine Handlung (z. B. eine Tür öffnen, etwas tragen helfen) begonnen werden. Der Flirt lebt vom Aufbau und dem Spiel mit erotischer bzw. sexueller Spannung.

Inhaltsverzeichnis
  • 1 Flirtverhalten
  • 2 Flirten im Internet
  • 3 Flirt-Party
  • 4 Flirtschulen
  • 5 Siehe auch
  • 6 Literatur
  • 7 Einzelnachweise
  • 8 Weblinks
Flirtverhalten Wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Urheberrecht wurde der hier stehende Text entfernt und diese Seite auf der Löschkandidatenseite für potenzielle Urheberrechtsverletzungen gelistet. Der Text ist – zumindest in Auszügen – der gleiche wie in der unten genannten Quelle.

Falls eine Erlaubnis bestand, das Material gemäß den Bestimmungen der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported zu nutzen, oder du selbst der Urheber des Textes in der unten angeführten Quelle bist, sende bitte eine vollständig ausgefüllte Freigabeerklärung unter Verwendung deines Realnamens und der Angabe, um welchen Artikel es geht, an die Adresse permissions-de@wikimedia.org per E-Mail.

Wenn du den Rechteinhaber nachträglich um Erlaubnis bitten willst, kannst du diese Textvorlage dafür benutzen.

Nach Bearbeitung durch das Wikipedia-Support-Team wird die Freigabe auf der Diskussionsseite dokumentiert und der Text wiederhergestellt.

Neue Artikelversionen bitte erst einstellen, wenn der Sachverhalt geklärt ist.

Herkunft: --Vexillum (Diskussion) 10:14, 28. Jun. 2018 (CEST)

Flirts unterscheiden sich nach Kontext, wie eine Untersuchung von Margaret Mead während des Zweiten Weltkriegs zeigt: Zu jener Zeit waren Hunderttausende amerikanischer Soldaten in England stationiert, und es wurde von Problemen zwischen ihnen und den einheimischen Mädchen berichtet. Diese empfanden die Soldaten als sehr aufdringlich, während die Soldaten davon berichteten, dass die Mädchen gleich mit ihnen schlafen wollten.[2]

In ihrer Untersuchung stellte Margaret Mead fest, dass die Kontakte zwischen den beiden Geschlechtern in 30 Einzelstufen abliefen. Zu Problemen führte der Umstand, dass die Einordnung in diese Eskalationsstufen unterschiedlich vorgenommen wurde. „Während die amerikanischen Männer sehr schnell versuchten, die Mädchen zu küssen, wurde dieser Schritt von diesen wiederum als völlig unangemessen empfunden, da er auf ihrer „Eskalationsleiter“ erst an 25. Stelle erfolgen konnte.“ Das Küssen stand bei den Männern aber schon an fünfter Stelle. Hatten die Mädchen aber dem Küssen zugestimmt, waren die letzten fünf Stufen dann auch kein großes Hindernis. Dies war wiederum für die Männer unerwartet, so dass sie ihre Flirtpartnerin schon fast als Prostituierte charakterisierten.

Flirten im Internet Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Es gibt im Internet eine ganze Reihe von „Flirt-Seiten“, also zur Kontaktaufnahme bestimmte soziale Plattformen. Man kann diese in mehrere Kategorien unterscheiden:

  • Unseriöse, kostenpflichtige Flirt-Seiten: angebliche Flirt-Seiten, deren Ziel darin besteht, Besucher zum Versenden von Premium Rate SMS zu bringen. In den meisten Fällen sind die „Flirt-Partner“ Mitarbeiter des Seitenbetreibers.
  • Seriöse, kostenpflichtige Flirt-Seiten: Es gibt Flirt-Seiten, die kostenpflichtig sind, jedoch eine Bezahlung in gemäßigtem Maße verlangen. Zum Beispiel bezahlt man dort für eine „Premium-Mitgliedschaft“ für einen gewissen Zeitraum, in deren Rahmen man erst die Möglichkeit hat, andere Benutzer zu kontaktieren. Ohne Mitgliedschaft wird z. B. nur das Betrachten der User-Profilseiten gestattet.
  • Seriöse, kostenlose Flirt-Seiten: Diese Art von Flirt-Seiten sind z. B. über Werbung finanziert und stehen den Benutzern kostenlos zur Verfügung.
Flirt-Party

In Diskotheken, Gaststätten o. Ä. werden oftmals sogenannte Flirt-Partys oder auch Single-Partys veranstaltet. Jeder Besucher erhält ein Schild mit einer Nummer. Möchte man mit jemandem Kontakt aufnehmen, kann man zunächst eine Nachricht schreiben und diese bei einer „Poststelle“ abgeben. Dort werden dann die Nummern der Betreffenden aufgerufen, damit diese ihre Nachrichten abholen können. Größere Veranstalter, die regelmäßig solche Flirt-Partys veranstalten, haben für das Schreiben der Nachrichten ein Computersystem. Hat man sich per Nachricht kennengelernt, kann man sich für den persönlichen Kontakt entscheiden.

Flirtschulen

Flirtschulen sollen dabei helfen, das Flirten zu lernen. Die Unterrichtsformen der Flirtschulen variieren von E-Learning, Workshops, Seminaren bis hin zu Einzelcoachings oder Bootcamps unterschiedlicher Dauer. Inhalte sind oft die persönliche Weiterentwicklung und das Beherrschen von Verführung und Charme.

Siehe auch

Balzverhalten

Literatur Der Flirt von Eugene de Blaas. Eine Studie über die Körpersprache: ein Mann flirtet
  • Hermann Bausinger: Anbandeln, Anbaggern, Anmachen. Zur Kulturgeschichte der Annäherungsstrategien. Vortrag, Tübingen 2002. (PDF; 127 kB)
  • Jeannette Bossi: Augen-Blicke. Zur Psychologie des Flirts. Huber, Bern u. a. 1995, ISBN 3-456-82474-2.
  • Christiane Doermer-Tramitz: „… auf den ersten Blick“. Über die ersten dreißig Sekunden einer Begegnung von Mann und Frau. Westdeutscher Verlag, Opladen 1990, ISBN 3-531-12121-9. (zugl. Dissertation, Universität München)
  • Bas Kast: Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt. S. Fischer Verlag, Frankfurt 2004, ISBN 3-10-038301-X.
  • Werner Langthaler: Partnererkennung, Flirt und unsere zweite Nase. Waxmann, Münster u. a. 2001, ISBN 3-89325-832-9.
Einzelnachweise
  1. ↑ Was haben wir alles König Heinrich IV. zu verdanken? In: Tages-Anzeiger. 2. August 2010.
  2. ↑ Paul Watzlawick: How Real Is Real? Souvenir Press, London 1983, ISBN 0-285-62573-X, S. 63–64. 
Weblinks  Wiktionary: Flirt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen  Wikiquote: Flirt – Zitate
  • Aller Anfang ist Flirten – Soziokultureller Bericht über das Flirten. In: C6 Magazin, 14. Januar 2007, abgerufen am 3. August 2012.
  • Flirten als Lebensform



Neugier: ist eine große Energie
Neugier: ist eine große Energie
Wenn ´ok´auf einmal nicht mehr gut genug ist. Eine Chatbekanntschaft, die den Alltag und bisherigen Erfahrungen völlig auf den Kopf stellt. Lust und Begierde entfachen einen Flächenbrand und nähern sich dem Höhepunkt, dem ersten Treffen. ***Wettbewerbsbuch für den 11. Erotik-Schreibwettbewerb. Thema lautet: "Unerfüllte Lust" *** Vielen Dank für den dritten Platz bei dem Wettbewerb.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



Erfolgreich Flirten im Online Dating - Ratgeber zum Thema Verführung im Netz mit zahlreichen Praxisbeispielen!: Lerne, richtig zu texten im "Online Game" ... & Tricks plus reelle Chatbeispiele
Erfolgreich Flirten im Online Dating - Ratgeber zum Thema Verführung im Netz mit zahlreichen Praxisbeispielen!: Lerne, richtig zu texten im "Online Game" ... & Tricks plus reelle Chatbeispiele
Wirst Du immer noch dauernd weggeklickt von Frauen, die Du gerne daten würdest? Deine Nachrichten scheinen hoffnungslos im Nirvana zu verschwinden, nachdem Du sie abgeschickt hast!? Keine Sorge, Du bist mit diesem Problem nicht alleine - es gibt tausende Männer, denen es ähnlich geht! Dabei liegt es nicht daran, dass Du nicht gut genug bist für die Frau oder dass Du keinen guten Charakter hast…Du musst nur ein paar Grundlegende Dinge beachten, um im Online Dating Erfolg zu haben. Und wenn Du weisst, was zu tun ist, kann es lächerlich einfach sein. Du wirst staunen!Was Du bekommst mit diesem eBook:• Praxisorientierte Ratschläge, wie Du Dein Online Profil auf Vordermann bringst• Zahlreiche reele Chatbeispiele inkl. 1 kompletten Chatverlauf vom Opener bis zum Date• Ich zeige Dir 1zu1 wie ich z.B. auf Tinder oder Lovoo Frauen anschreibe, damit die Frauen mir antworten • Tipps & Tricks aus über 15 Jahren Pick up Erfahrung von Lifecoach C. Neumaier• Zahlreiche Beispiele, was Du online für Fehler machen kannst, bzw. umgehen solltestWas Du NICHT bekommst in diesem eBook:• Eine magische Wunderpille, die Dir täglich 100 neue Nachrichten von schönen Frauen in Dein Postfach zaubert.Du musst bereit sein, hart und diszipliniert an Deinem Auftritt im Netz zu arbeiten und ein paar wichtige Regeln bei der Gesprächseröffnung beachten, damit Dir die Frauen Deiner Träume auch zurück schreiben.Aber wenn Du den Weg erfolgreich gemeistert hast, wirst Du Dir selbst dankbar sein. Wenn Du weisst, wie viele schöne Stunden mit bezaubernden Frauen Du bisher verpasst hast, wird der Einsatz den Du bringen musstest verschwindend gering wirken. Ich freue mich darauf, Dich mit diesem eBook zu inspirieren und Dir bei Deinen Problemen zu helfen, indem ich Dir Die essentiellsten Dinge kurz und knapp zusammengefasst habe, warum bei vielen Männern keine “Connection vorhanden ist”, obwohl sie bereits erfolgreich im Internet eingeloggt sind! ;-) So, nun wünsche ich Dir viel Spass mit meinem eBook und würde mich freuen, Dich auf der anderen Seite wieder begrüßen zu dürfen.Bis gleich,Grüße Chris.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



Frauen Komplimente machen: Komplimente für Frauen um richtig zu flirten, Frauen erobern & verführen, Anziehung aufbauen, Attraktivität & Anziehung steigern: Komplimente geben für Erfolg bei Frauen
Frauen Komplimente machen: Komplimente für Frauen um richtig zu flirten, Frauen erobern & verführen, Anziehung aufbauen, Attraktivität & Anziehung steigern: Komplimente geben für Erfolg bei Frauen
Stell Dir vor, Du kannst jeder Frau problemlos Komplimente machen.Stell Dir vor, Du kannst so gut Flirten und die Frauen so heiß auf Dich machen, wie Du willst.Stell Dir vor, dass ab sofort jeder Deiner Flirts so abläuft wie Du es Dir wünscht.Stell Dir vor, dass ein neues Kapitel Deines Lebens beginnt – voller Leidenschaft, Liebe und Abenteuer.Stell Dir vor, dass Du mit jeder Frau deines Begehrens auf Dich aufmerksam machen kannst und mit ihr eine Anziehung aufbauen kannst.Stell Dir vor, Du wirkst plötzlich unwiderstehlich attraktiver auf Frauen, als bisher.Stell Dir vor, Du hast ab heute viel mehr Erfolg bei Frauen, als in Deinem kompletten bisherigen Leben.Stell Dir vor, Du hast ab heute Dein perfektes Liebesleben!Den Frauen die richtigen Komplimente machen und somit einfühlsam, wertschätzend und gut zu Flirten, ist der Schlüssel für all diese Bedürfnisse und Visionen.Hast Du Dir schonmal eine dieser Fragen gestellt:Was soll ich zu einer Frau sagen sagen?Wie kann ich ein Kompliment machen, das nicht plump rüberkommt?Wie kann ich dafür sorgen, dass unsere Interaktion unterhaltsam, spannend und vielleicht sogar intim wird?Wie kann ich überhaupt erstmal ihre Aufmerksamkeit bekommen?Mir fallen viel zu wenig Komplimente ein, was kann ich ihr noch schönes sagen?Wie kann ich ihr klar machen, dass ich nicht einfach nur nett bin, sondern mehr mit ihr will?Bist Du bereit für die Antworten?Du lernst in diesem Buch u.a.:Wie Du die besten Komplimente geben kannst Warum Komplimente so wichtig sind 5 Gründe, warum Du viele Komplimente machen solltestDer falsche Weg, Komplimente zu machen – den Du unbedingt vermeiden musst!Die richtige Einstellung, die Du für Komplimente haben solltestDie 3 Arten von guten Komplimenten Wie Du Sexuelle Komplimente richtig machstDie 3 Schritte Formel für perfekte Komplimente Wie Du aus etwas „negativem“ ein bezauberndes Kompliment machen kannst Komplimente machen beim Sex (WICHTIG!)Komplimente machen, um erwünschtes Verhalten zu verstärken (Manipulation?)Wie Du die besten Komplimente im Alltag machen kannst Außerdem bekommst Du eine riesige Liste von Komplimenten, die unserer Erfahrung nach immer toll funktionieren.Wenn Du das Buch aufmerksam liest und das Gelernte in die Tat umsetzt, wirst Du nie wieder Probleme damit haben, Frauen schöne Komplimente zu machen.Vielleicht kennst Du Aron Mahari und Florian Höper bereits aus den Medien. Berichte und Artikel über ihre Arbeit gab es u.a. bei: ARD, ZDF, RTL, Joiz, Die Welt, WDR, NDR, Men´s Health & Women´s Health, Stern TV uvm.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



Geschichte meines Lebens: Vollständige Ausgabe aller sechs Bände der Memoiren
Geschichte meines Lebens: Vollständige Ausgabe aller sechs Bände der Memoiren
Giacomo Casanova verkehrte in den einflussreichsten Herrschaftshäusern des 18. Jahrhunderts. Er begegnete zahlreichen bekannten Persönlichkeiten wie Voltaire, Rousseau, dem preußischen König Friedrich II., und der russischen Zarin Katharina II. Seinen Lebensunterhalt finanzierte Casanova durch diplomatische oder politische Missionen im Auftrag verschiedener Königshäuser. Wenn es die Umstände erlaubten, wandte er sich voll und ganz den Genüssen des Lebens hin und trat als Lebemann auf. Der Ruf Casanovas nährt sich vor allem aus seiner Verführungskunst und seinen zahlreichen Liebesaffären, die in seinen Memoiren tatsächlich breiten Raum einnehmen. Casanovas Erinnerungen sind jedoch weit mehr als eine Sammlung erotischer Geschichten: Casanova zeichnet ein Kolossalgemälde des politischen und gesellschaftlichen Lebens der Zeit von 1734 bis 1774.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



Soldatenherz: Gay Romance
Soldatenherz: Gay Romance
Der Obergefreite Henk Lehmann fühlt sich zu seinem Ausbilder wie magisch hingezogen - Hauptfeldwebel Sascha Klein ist ein Mann ganz nach seinem Geschmack, jedoch ist er verheiratet und offensichtlich nicht schwul.Und doch spürt Henk irgendwie, dass auch Sascha ihm zugetan ist, denn gegen seine dezenten Annäherungsversuche wehrt er sich nur halbherzig. Kann es tatsächlich sein, dass der Hauptfeldwebel auch Gefühle für ihn hat?+ + Diese Geschichte ist im Genre Gay Romance angesiedelt und enthält dementsprechend intime Szenen zwischen Männern. + + 

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality


Twitter
 
Facebook
 
LinkedIn
 
 

 
 

Trends
Flirten

WhmSoft Moblog
Copyright (C) 2006-2019 WhmSoft
All Rights Reserved