Garten-Artikel
Garten-Artikel
gartenartikel, garten artikel duden, garten artikeln, gartenartikel solingen, gartenartikel online bestellen, gartenartikel .24, migros gartenartikel, aldi gartenartikel, ebay gartenartikel, artikel für garten.
 
 
 
 
Beschleunigte Mobile Seiten
Garten-Artikel
Startseite

Großbritannien
Großbritannien
 
 
Gehen Sie zurück

Smartphone









Befreien die Animation VR
Spielen, um 3D-Bilder und 3D-Modelle zeigen!
VR Icon  
 
vlrPhone / vlrFilter
Sehr geringer verbrauch, strahlung und bitrate softphones projekt / Multifunktion Audio-Filter mit Fernbedienung!



 

Stadt Bilder, Reise Bilder, Safe Bilder

Howto - Wie Mache - Illustriert Antworten

 

Fin-Garten
Der Fin-Garten oder Bāgh-e Fin (persisch باغ فين, DMG Bāġ-e Fīn) ist ein Persischer Garten in der Nähe des Dorfes Fin, einige Kilometer südwestlich von

View Wikipedia Artikel

Kuschak im Bāgh-e Fin, Kaschan Im Bāgh-e Fin

Der Fin-Garten oder Bāgh-e Fin (persisch باغ فين, DMG Bāġ-e Fīn) ist ein Persischer Garten in der Nähe des Dorfes Fin, einige Kilometer südwestlich von Kaschan im Iran. Er verbindet architektonische Elemente aus der Safawiden-, Zand- und Kadscharenzeit. Mit seinen zahlreichen Fontänen, Wasserbecken, Wasserläufen und alten Bäumen zählt er zu den berühmtesten und schönsten Gärten des Iran.

Im westlichen Teil des Gartens befindet sich das Nationalmuseum von Kaschan mit archäologischen Funden unter anderem aus Tappe Sialk, Tschoga Zanbil, Hasanlu, Khorvin und Lorestan. Außerdem sind ethnographische Gegenstände, Kalligraphien (Nastaliq) von Künstlern aus der Kadscharenzeit sowie zeitgenössisches Handwerk ausgestellt.

Inhaltsverzeichnis
  • 1 Geschichte
  • 2 Aufbau des Gartens
  • 3 Siehe auch
  • 4 Weblinks
  • 5 Einzelnachweise

Geschichte

Die Ursprünge des Gartens gehen angeblich auf die Zeit vor den Safawiden zurück. Überreste eines älteren Gartens sollten demnach zugunsten der Neuanlage des Gartens zurückgelassen worden sein. Doch konnte dies bislang nicht nachgewiesen werden . Eine Beschreibung des Bāgh-e Fīn von 1504, als der safawidische Herrscher Ismail hier empfangen wurde, ist überliefert .

In seiner heutigen Form wurde der Garten unter dem Safawidenkönig Abbas I. (1571–1629) als traditioneller Persischer Garten erbaut, wie eine Beschreibung aus der Zeit von Abbas II. belegt. Sie ist nicht erhalten. Der Garten wurde als Vision des Paradieses verstanden.

Unter Abbas II. (1633–1666) und unter dem Kadscharenkönig Fatḥ ʿAli Schah (1799–1834) wurde der Garten erweitert und teilweise umgebaut. Alle heute noch sichtbare Gebäude gehen auf Fatḥ ʿAli Schah zurück. 1852 wurde hier Mirza Taghi Chan, bekannt als Amir Kabir, Ministerpräsident des Kadscharenkönigs Nāser ad-Dīn Schah, ermordet; wie es heißt, durch einen Gesandten des Königs. Danach lag der Garten lange brach und wurde bis 1935 mehrmals zerstört. Der Garten wurde 1935 unter Denkmalschutz gestellt und 2007 für die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes vorgeschlagen, zu der er 2011 hinzugefügt wurde.

Aufbau des Gartens

Der Fin-Garten ist 2,3 Hektar groß und ist von einem Schutzwall mit vier runden Türmen umgeben. Ähnlich wie viele andere Gärten der Provinz verfügt der Fin-Garten über mehrere wasserführende Elemente. Diese werden vor allem aus der Soleymaniyeh Quelle mit Hilfe des Qanatsystems gespeist. Der Wasserdruck ist so hoch, dass eine Reihe von Wasserbecken und Springbrunnen ohne mechanische Pumpen betrieben werden können. Im Garten befinden sich zahlreiche Zypressen.

Siehe auch
  • Bāgh-e Erām, ein weiterer berühmter Garten in Schiraz
  • Liste der historischen Bauten in der Provinz Esfahan
Weblinks
  • Bilder auf archnet.org
  • Artikel zum Bāgh-e Fin (UNESCO)
  • Link zum National Museum of Kashan auf Caroun.com
  • Encyclopædia Iranica: BĀḠ-e FĪN
Einzelnachweise
  1. ↑ Siehe Artikel zum Bāgh-e Fin (UNESCO-Weblink)
  2. ↑ Donald N. Wilber 1957, Bāgh-e Fīn near Kashan. Ars Orientalis 2, 506–508
  3. ↑ Donald N. Wilber 1957, Bāgh-e Fīn near Kashan. Ars Orientalis 2, 506-508
  4. ↑ Donald N. Wilber 1957, Bāgh-e Fīn near Kashan. Ars Orientalis 2, 506–508
  5. ↑ Lonley Planet Iran, Andrew Burke and Virginia Maxwell, 2012

33.94583333333351.371666666667Koordinaten: 33° 56′ 45″ N, 51° 22′ 18″ O



Blumen 2017 - Flowers - Broschürenkalender (30 x 60 geöffnet) - Wandplaner
Blumen 2017 - Flowers - Broschürenkalender (30 x 60 geöffnet) - Wandplaner
Liefermenge: 1 StückHersteller: Alpha Edition GmbH & Co.KGEAN: 9783840771019Hersteller Artikel-Nr.: 17.0101

EUR 3,99



Mitmach-Heft Im Zoo: Ausmalen, Rätseln, Begreifen
Mitmach-Heft Im Zoo: Ausmalen, Rätseln, Begreifen
Das Lieblingstier selbst ins Gehege zeichnen?  Interessante Infos rund ums Thema, tolle Ausmalbilder und Motive zum Weiterzeichnen, spannende Suchaufgaben und unterhaltsame Aufgaben zum Knobeln und Raten.(Abbildung kann abweichen)0

EUR 4,95



Faszination der Natur 2017 - Fascinating Nature - Bildkalender (33,5 x 29) - Landschaftskalender
Faszination der Natur 2017 - Fascinating Nature - Bildkalender (33,5 x 29) - Landschaftskalender
Faszination der Natur Liefermenge: 1 StückHersteller: Alpha Edition GmbH & Co.KGEAN: 9783840773075Hersteller Artikel-Nr.: 17,0307

EUR 6,99
-EUR 1,96(-22%)



Malen und Rätseln: Draußen im Garten
Malen und Rätseln: Draußen im Garten
WIW mini Malen und Raetseln.

EUR 3,95



Architekturführer - FC Bayern München: Säbener Straße und Allianz Arena (Architectura Kotyrba)
Architekturführer - FC Bayern München: Säbener Straße und Allianz Arena (Architectura Kotyrba)
Auf insgesamt 168 Seiten im Format von 15 cm x 15 cm betrachtet diese Publikation das Stadion und das Trainingsgelände des größten und erfolgreichsten deutschen Fußballvereins. Reich bebildert vermittelt das Taschenbuch einen exklusiven Blick in das Innerste des FC Bayern. Beginnend mit dem Bezug des Trainingsgeländes in der Säbener Straße über die ehemaligen Spielstätten bis hin zur modernen Allianz Arena im Norden der bayerischen Landeshauptstadt zeichnet die Veröffentlichung die bauliche Entwicklung des Klubs nach. Ob bei einer Stadionführung oder als Begleiter während eines Besuchs des Vereinszentrums, das Buch ist ein idealer Reiseführer um den FCB zusätzlich zu den packenden Spielen zu erleben. Mit seinen ausführlichen Beschreibungen und vielen Zusatzinformationen zeigt das offizielle Lizenprodukt des FC Bayern eine bisher kaum bekannte Seite des Rekordmeisters.

EUR 9,95



Der Blumen-Zollstock: Die vier Jahreszeiten im Garten (Die Zollstock-Edition)
Der Blumen-Zollstock: Die vier Jahreszeiten im Garten (Die Zollstock-Edition)
Die vier Jahreszeiten im Garten. DER BLUMENZOLLSTOCK Ob für den Bau des Gartenhäuschens, der neuen Terrasse oder der neuen Beete: In der Tasche eines jeden Hobby-Gärtners darf ein Messgerät nicht fehlen. Der neue farbenprächtige Zollstock hilft nicht nur bei der korrekten Ermittlung von Weglängen und Beetbreiten, sondern liefert gleichzeitig vielfältige Blumenideen zur Bepflanzung, denn er ist von Frühling bis Winter strukturiert. 80 ausgewählte Blütenfotografien informieren auf den üblichen 200 Zentimetern über die schönsten Blumen des Jahres und lassen keinen Zweifel mehr über Farbe und Form von Kamelie oder Storchschnabel. Mit der Zuordnung der Blumen zu den Jahreszeiten und der Ergänzung der lateinischen Namen auf der Rückseite schließt der Garten-Zollstock jede Wissenslücke zum Gartenjahr. Wie seine beliebten Vorgänger aus deutscher Hainbuche gefertigt, ist der vierfarbig bedruckte Maßstab das ideale Geschenk für jeden Hobby-Botaniker, Schüler sowie für alle kleinen und großen Naturliebhaber.Sprache/Untertitel: deutsch

EUR 11,88


Twitter
 
Facebook
 
LinkedIn
 
 

 
 

Trends
Flirten

WhmSoft Moblog
Copyright (C) 2006-2017 WhmSoft
All Rights Reserved