Tickets
Tickets
tickets, tickets auf schalke, tickets bvb, tickets em 2016, tickets fc bayern, tickets verkaufen, ticketscript, tickets könig der löwen, tickets hsv, ticketswap.
 
 
 
 
Beschleunigte Mobile Seiten
Tickets
Startseite

Großbritannien
Großbritannien
 
 
Gehen Sie zurück

Smartphone









Befreien die Animation VR / AR
Spielen, um 3D-Bilder und 3D-Modelle zeigen!
   
 
vlrPhone / vlrFilter
Sehr geringer verbrauch, strahlung und bitrate softphones projekt / Multifunktion Audio-Filter mit Fernbedienung!



 

Stadt Bilder, Reise Bilder, Safe Bilder

Howto - Wie Mache - Illustriert Antworten

 

Ticket (Luftfahrt)
anerkannt waren: Manuell ausgefüllte Tickets TAT-Tickets, mit einem Drucker erstellte Tickets ATB-Tickets (Automated Ticket and Boarding), mit Magnetstreifen

View Wikipedia Artikel

Ticket, auch Flugschein genannt, wird im Luftverkehr als Beförderungsdokument (vgl. Fahrkarte) ausgestellt und dient über die Belegfunktion hinaus zu Kontrollzwecken, ob der auf dem Ticket ausgewiesene Flugpassagier einen gültigen Anspruch auf den darin genannten Transport (Flugreise, Rundflug) in einem Luftfahrzeug im gewerblichen Luftverkehr besitzt. Mit Erhalt der zum Einstieg in das für den gebuchten Flug bereitstehende Flugzeug berechtigenden Bordkarte verliert das Flugticket seine Relevanz als Nachweis der Beförderungsberechtigung.

Tickets werden von unterschiedlichen Institutionen ausgestellt: entweder von einem Reisebüro (meist im Auftrag der International Air Transport Association – IATA) oder direkt von der betreffenden Fluggesellschaft. Nicht alle Tickets müssen bezahlt werden, es gibt z. B. Freiflüge für Mitarbeiter der eigenen Fluggesellschaft oder Prämientickets aufgrund angesammelter Meilen aus Vielfliegerprogrammen.

Inhaltsverzeichnis
  • 1 Allgemeines
  • 2 Papierticket
    • 2.1 Arten von Papiertickets
    • 2.2 Enthaltene Daten
  • 3 Elektronisches Ticket
    • 3.1 Weitere Ticketformen
  • 4 Weblinks
  • 5 Einzelnachweise

Allgemeines

Ein Flugticket besteht aus einem oder mehreren Flugcoupons sowie mehreren Belegen: dem Audit Coupon, den die Fluggesellschaft für ihre Buchführung erhält, dem Agent Coupon, den das ausstellende Büro behält, und dem Passenger Receipt, der dem Reisenden zusammen mit den Flugcoupons ausgehändigt wird und zum Verbleib beim Passagier bestimmt ist.

Jeder Flugcoupon wird für genau eine Flugstrecke (Flugsegment) ausgestellt. Beispiel: ein Ticket für Flüge von München nach Honolulu mit den Flugstrecken München–Frankfurt, Frankfurt–Los Angeles, Los Angeles–Honolulu sind somit drei Flugscheine (Flugsegmente).

Flugscheine sind grundsätzlich nur vor Antritt und nicht mehr während eines Flugs erhältlich. Ein Flugschein wird am Abfertigungsschalter gegen eine Bordkarte (boarding pass, boarding card) eingetauscht. Der einbehaltene Flugschein wird zur Abrechnung an die Fluggesellschaft übersendet.

Bis zur Einführung elektronischer Tickets im Jahr 1994 wurden Tickets auf Papier ausgestellt. Heute werden Papiertickets nur noch in seltenen Ausnahmefällen ausgestellt, unter anderem bei Strom- oder Systemausfällen und bei Reisen, die mehr als die 16 von elektronischen Tickets unterstützten Segmente umfassen.

Papierticket Handgeschriebenes Ticket der Biman Bangladesh Airlines TAT-Ticket der RFG Regionalflug ATB-Ticket Arten von Papiertickets

Es gab drei Arten von Papiertickets, die von der IATA anerkannt waren:

  • Manuell ausgefüllte Tickets
  • TAT-Tickets, mit einem Drucker erstellte Tickets
  • ATB-Tickets (Automated Ticket and Boarding), mit Magnetstreifen

Die IATA hat am 24. Mai 2006 beschlossen, dass ab 1. Januar 2008 weltweit keine Papier-Standardverkehrsdokumente mehr ausgestellt und abgerechnet werden. Ausgenommen sind ATB-Tickets mit maschinenlesbaren Magnetstreifen, in denen sowohl Buchungs- wie auch Check-in-Informationen gespeichert werden können.

Enthaltene Daten

Von der IATA anerkannte Tickets müssen diese Daten enthalten:

Vordruck ATB-Ticket mit SCN (Stock control number)

Ein solches Ticket enthält für jeden Reiseabschnitt einen eigenen Flugcoupon mit u. a. folgenden Daten:

  • den Titel, Vor- und Zunamen des Passagiers
  • die Flugstrecke
  • das gebuchte Kalenderdatum
  • die Buchungsklasse
  • Angaben zum Flugtarif sowie zu Flugtaxen (Flugsicherungsgebühren, Flughafentaxen, staatliche Gebühren)
  • das Ausgabedatum
  • die Ausgabestelle (z. B. IATA-Agentur)
  • die Nummer des Flugscheins
  • die Gültigkeitsdauer
  • Endorsement Informationen: ob dieser Flugschein nach Ausstellung noch geändert werden darf (Strecke, Datum usw.)
  • die Zahlungsart (cash, credit card, mco)
  • Felder für Anzahl der aufgegebenen Gepäckstücke und deren Gewicht

Die ersten drei Ziffern einer Ticketnummer zeigen, für welche Fluggesellschaft dieses Ticket ausgestellt wurde. Diese 3-stellige Nummer wird von der IATA vergeben und nennt sich IATA prefix. Tickets ohne Magnetstreifen enthielten mehrere Durchschläge für den Check-in, die Verwaltung der Fluggesellschaft, das ausstellende Reisebüro und den Passagier.

Elektronisches Ticket Check-In-Automaten

Im Zuge der technischen Entwicklung seit den 1990er Jahren (elektronische Datenverarbeitung, Internet) ist ein Ticket als papierne Urkunde für den Nachweis einer Beförderungsberechtigung heute zumindest bei den meisten europäischen Luftverkehrsgesellschaften entbehrlich, da dieser Nachweis vom Passagier auch durch die Nennung einer an ihn vergebenen persönlichen Buchungsnummer (Buchungscode) in Kombination mit der Vorlage seines Ausweises oder seiner für die Buchung benutzten Kreditkarte erfolgen kann. Auf Grund der elektronischen Datenspeicherung der Fluggastdaten (Passenger Name Record) ist bei vielen Fluggesellschaften auch ohne Buchungscode ein Aufruf der Buchung im System der jeweiligen Fluggesellschaft möglich. Vorreiter beim Fliegen ohne Papierticket war United Airlines, die 1994 erstmals elektronische Billetts anbot. „Etix“ bezeichnet das elektronische Ticket Verfahren der Deutschen Lufthansa AG und ist von dieser markenrechtlich geschützt. Bei anderen Airlines heißt das Verfahren beispielsweise AB-TIX (Air Berlin/Niki) oder schlicht „Elektronisches Ticket“.

Bereits vor der Abschaffung der Papiertickets 2008 stieg der Anteil elektronischer Tickets bei Buchungen von 16 % im Juni 2004 bis auf 84 % im Jahr 2007. Im Jahr 2014 betrug der Anteil papierhafter Tickets nur noch 0,1 %.

Weitere Ticketformen

Chartertickets aus Papier wurden von Reiseveranstaltern, z. B. TUI oder Alltours ausgestellt und waren meist Teil eines ganzen Pakets von Berechtigungsscheinen, die auch Rail&Fly / Zug zum Flug Fahrkarten, die Hotelreservierung, einen Transfer vom Flughafen zum Hotel oder z. B. Mietwagenreservierungen enthalten konnten. Diese Tickets unterlagen nicht den IATA-Regularien und enthielten daher deutlich weniger Informationen, meist nur:

  • Name des Fluggastes
  • Flugnummer
  • Flugdatum und -zeit
  • Flugstrecke
  • Name des Reiseveranstalters

Seit der Einführung elektronischer Tickets gilt im Charterbereich und bei vielen Billigfluggesellschaften in der Regel die Buchungsbestätigung als Ticket. Zusätzlich sind hier Reservierungscode, Filekey und Vorgangsnummer aufgeführt. Grund für das erstmals Ende 2004 im Charterflugbereich eingeführte Verfahren war insbesondere die Kosteneinsparung auf Grund des geringeren Verfahrensaufwands für das Reisebüro- und Bodenpersonal. Um in diesem Bereich Personalkosten zu reduzieren oder gänzlich einzusparen, gewährten viele Fluggesellschaften den Passagieren Preisnachlässe als Anreiz zur Benutzung des ticketlosen Verfahrens.

Weblinks  Commons: Tickets – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien  Wiktionary: Flugticket – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen Einzelnachweise
  1. ↑ a b c Kate Rice: Though e-tickets by far the norm for air travel, paper persists. Travel Weekly. 4. März 2014. Abgerufen am 17. Oktober 2016.
  2. ↑ IATA-Factsheet Electronic Ticketing, abgerufen am 3. November 2013
  3. ↑ Vgl. BSP Manual for Agents
  4. ↑ Artikel zu elektronischen Flugscheinen, Heise
  5. ↑ Letzte Runde für das Papierticket, Spiegel, 27. August 2007
Normdaten (Sachbegriff): GND: 4738711-7 (AKS)


Einladungskarten Zur Hochzeit (30 Stück) Als Bahnkarte Bahn Karte ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

... Zug Ticket Zugticket: ...
Einladungskarten Zur Hochzeit (30 Stück) Als Bahnkarte Bahn Karte ...


Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Excelvan HOP-E200 Dot Tickets ...
Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...


Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Excelvan HOP-E200 Dot Tickets ...
Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...


Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Excelvan HOP-E200 Dot Tickets ...
Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...


Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Excelvan HOP-E200 Dot Tickets ...
Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...


Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Excelvan HOP-E200 Dot Tickets ...
Excelvan HOP-E200 Dot Tickets Thermo Wireless Bluetooth: Amazon.de ...


Samsonite Dokumentenmappe TRAVEL ACCESSOR. V TICKET/DOCUMENT ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

V TICKET/DOCUMENT HOLDER ...
Samsonite Dokumentenmappe TRAVEL ACCESSOR. V TICKET/DOCUMENT ...


Ticket To Heaven Schneeanzug Othello (128, Grau): Amazon.de ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Ticket to Heaven Schneeanzug ...
Ticket To Heaven Schneeanzug Othello (128, Grau): Amazon.de ...


Ticket To Heaven - Andrew Jacket In Still Blue (petrol), Blau ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Ticket to Heaven - Andrew ...
Ticket To Heaven - Andrew Jacket In Still Blue (petrol), Blau ...


Ticket To Heaven - Andrew Jacket In Still Blue (petrol), Blau ...
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Webseite zu sehen

Klicken Sie hier um eine unangemessene Bildsignal

Ticket to Heaven - Andrew ...
Ticket To Heaven - Andrew Jacket In Still Blue (petrol), Blau ...


Twitter
 
Facebook
 
LinkedIn
 
 

 
 

Trends
Flirten

WhmSoft Moblog
Copyright (C) 2006-2017 WhmSoft
All Rights Reserved