Sports Memorabilia
Sports Memorabilia
sports memorabilia, sports memorabilia stores, sports memorabilia auctions, sports memorabilia appraisal, sports memorabilia uk, sports memorabilia las vegas, sports memorabilia australia, sports memorabilia coupon code, sports memorabilia framing, sports memorabilia nyc.
 
 
 
 
 
 
Gehen Sie zurück

Smartphone









Befreien die Animation VR / AR
Spielen, um 3D-Bilder und 3D-Modelle zeigen!
Demonstration A-Frame / Mehrspieler
Android app on Google Play
 
vlrPhone / vlrFilter
Sehr geringer verbrauch, strahlung und bitrate softphones projekt / Multifunktion Audio-Filter mit Fernbedienung!



 

Stadt Bilder, Reise Bilder, Safe Bilder

Howto - Wie Mache - Illustriert Antworten

 

Deutsches Sport & Olympia Museum
Sammlungen und Nachlässe, national und international bedeutsame Einzelstücke, Memorabilia und Autographen gehören. Das Widerspiegeln aktueller sportlicher Großereignisse

View Wikipedia Artikel

Rheinseite des Deutschen Sport & Olympia Museums Sportplatz auf dem Dach

Das Deutsche Sport & Olympia Museum ist ein Museum in Köln, das die Sportgeschichte von der Antike bis zur Moderne präsentiert. Es liegt im Kölner Rheinauhafen innerhalb des Stadtteils Köln-Altstadt-Süd.

Inhaltsverzeichnis
  • 1 Geschichte
  • 2 Dauerausstellung
  • 3 Sammlung
  • 4 Besonderheiten
  • 5 Leitung
  • 6 Weblinks
  • 7 Einzelnachweise
Geschichte

Nach einem ersten – erfolglosen – Versuch 1972, ein nationales Sportmuseum zu errichten, bekräftigten der Deutsche Sportbund und das Nationale Olympische Komitee für Deutschland diesen Plan im Jahre 1978 durch entsprechende Grundsatzbeschlüsse. Als Standort wurde Köln festgelegt, wo sich am 16. Dezember 1982 zur Umsetzung dieser Zielvorgabe der gemeinnützige „Verein Deutsches Sportmuseum“ konstituierte.

Neben den beiden Organisationen traten fast alle Landessportbünde, zahlreiche Olympische Fachverbände sowie die Stadt Köln, das Land NRW, die Deutsche Sporthochschule Köln und die Deutsche Olympische Gesellschaft dieser Organisation bei. Zentrale Aufgaben des Vereins waren der Aufbau einer attraktiven, sporthistorischen Sammlung und die Einwerbung von Finanzmitteln für den Museumsbau. Die fachliche Leitung lag in den Händen von Manfred Lämmer, dem damaligen Leiter des Instituts für Sportgeschichte der DSHS Köln.

Mit Unterstützung der Stadt Köln, des Landes NRW und der Bundesregierung konnte 1996 eine denkmalgeschützte, ehemalige „Zollhalle 10“ im innerstädtisch gelegenen Rheinauhafen von der stadteigenen Häfen und Güterverkehr Köln erworben und für den neuen Nutzungszweck als Museum umgebaut werden. Bei der „Zollhalle 10“ handelte es sich um einen im Jahre 1898 von Bernhard Below errichteten Speicher, der umfangreiche Umbaumaßnahmen erforderte. Diese erfolgten zwischen März 1998 und Sommer 1999. Weitere Finanzmittel für den Innenausbau und insbesondere die Dauerausstellung stellten die Kreissparkasse Köln und die Stadtsparkasse Köln bereit. Diese regten dann auch die Gründung einer gemeinnützigen Stiftung für den Betrieb des Museums mit dem Namen „Deutsches Sport & Olympia Museum“ an, die am 15. Dezember 1998 in Köln gegründet wurde. Stiftungsmitglieder sind neben dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nahezu alle Landessportbünde und über 40 Spitzen- und Sportverbände sowie die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG), die Stiftung Deutsche Sporthilfe, das Land NRW, die Stadt und der Stadtsportbund Köln sowie weitere Einrichtungen des Sports. Der Präsident des Deutschen Basketball Bundes Ingo Weiss ist Vorsitzender des Vereins- und Stiftungsvorstandes. Er folgte dem Leiter seit Gründung Walther Tröger, der das Museum für viele Jahre leitete.

Das Museum eröffnete am 26. November 1999. Auf 2000 m² Ausstellungs- und Aktionsfläche in zwei Etagen werden sportartenübergreifend verschiedenste Aspekte des nationalen, internationalen und olympischen Sports in einer Dauerausstellung und Wechselausstellungen gezeigt. Das Museum finanziert sich überwiegend aus Eintrittsgeldern, Vermietung/Veranstaltungen und Spendengelder. Hauptzuwendungsgeber sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Deutsche Olympische Sportbund. Hinzu kommen Einnahmen und Überschüsse der Deutschen Kultur & Sport Marketing GmbH. Sie ist exklusive Event- und Vermarktungsgesellschaft des Museums und wurde 2007 gegründet.

Dauerausstellung

Neben unterschiedlichen Themenräumen (Antike, Deutsches Turnen, Englischer Sport, Olympische Spiele 1936, Boxen, Fußball, Olympische Spiele 1972, Trendsport, Wintersport) ist die „Timeline“ der zentrale Zeitstrahl der Dauerausstellung. Angefangen vom Arbeitersport im ausgehenden 19. Jahrhundert bis zu aktuellen Geschehnissen kann der Besucher anhand ausgewählter Objekte die Welt des Sports umfassend betrachten, angereichert mit diversen Mitmachtstationen, die zu sportlicher Aktivität einladen.

Sammlung Einblick in eins von vier Depots des Deutschen Sport & Olympia Museums

Neben etwa 2000 Ausstellungsstücken in der Dauerausstellung verfügt das Deutsche Sport & Olympia Museum über einen Bestand von 120.000 Objekten verteilt auf vier Depots im Kölner Stadtgebiet.

Neben dem Präsentieren zählt das Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln von Zeitzeugnissen zu den Hauptaufgaben des Museums. Ziel der Sammlungstätigkeit ist die Aufnahme sporthistorischer relevanter Objekte, dazu können ganze Sammlungen und Nachlässe, national und international bedeutsame Einzelstücke, Memorabilia und Autographen gehören.

Das Widerspiegeln aktueller sportlicher Großereignisse wie z. B. Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und deutsche Meisterschaften sowie das personalisierte Einzelstück eines Sportlers fließt in die Sammlung ein.

Schwerpunkte der Sammlung sind thematisch die Olympischen Spiele, Deutsches Turnen, Leichtathletik, Fußball, Sport und Kunst, aber auch sportliche Entwicklungen von grundlegender Bedeutung.

Das Museum ist Leihgeber für verschiedenste Museen und Ausstellungsprojekte sowie für Film- und Fernsehproduktionen.

Besonderheiten

Als spektakulär gelten die zwei auf dem Dach befindlichen Sportplätze des Museums, auf denen Fußball, Tennis- oder Basketball gespielt werden kann. Von dort aus hat man einen Blick auf den Kölner Dom, die Severinsbrücke und den direkt am Museum entlang fließenden Rhein.

Das Museum liegt in der Kölner Innenstadt im Rheinauhafen in unmittelbarer Nähe des Imhoff-Schokoladenmuseums. Es hat jährlich ca. 150.000 Besucher. Neben seinen Aufgaben im Bereich Ausstellung und Sammlung bietet das Museum Veranstaltungsmöglichkeiten für Verbände, der Wirtschaft und Einzelpersonen.

Leitung

Im November 1999 eröffnete Karlheinz Wiegmann als Gründungsdirektor das Museum, im Jahr 2005 folgte ihm Christian Wacker. In der Zeit von 2009 bis 2012 übernahm Frank Dürr[1] die Leitung des Hauses. Im Anschluss amtierte Wolfgang Lewitzki als kommissarischer Direktor. Als neuer Museumsleiter fungiert seit Oktober 2013 der Sporthistoriker Andreas Höfer.[2]

Weblinks  Commons: Deutsches Sport & Olympia Museum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • www.sportmuseum.de
  • sammlung.sportmuseum.de
  • DRadio Wissen zum Fußballschuh
  • www.koeln.de
  • WDR 3 (Westdeutscher Rundfunk) Mosaik vom 29. Oktober 2013: Neuer Direktor des Deutschen Sportmuseums: Athletik in Vitrinen? (Memento vom 30. Oktober 2013 im Webarchiv archive.is)
  • Deutsches Sport & Olympia Museum in der Deutschen Digitalen Bibliothek
Einzelnachweise
  1. ↑ Kölner Stadt-Anzeiger (KStA) Köln 11. Oktober 2012: Sport und Olympia Museum: Direktor Frank Dürr hört auf (dpa), abgerufen am 20. November 2012.
  2. ↑ Kölner Stadt-Anzeiger (KStA) Köln vom 8. Juli 2013: Sportmuseum Köln: Höfer wird Direktor des Sportmuseums (og), abgerufen am 9. Juli 2013.

50.9311694444446.96465Koordinaten: 50° 55′ 52,2″ N, 6° 57′ 52,7″ O

Normdaten (Körperschaft): GND: 5516264-2 (AKS) | VIAF: 148676497


Cinereplicas – Krawatte – Harry Potter
Cinereplicas – Krawatte – Harry Potter
Diese Krawatte kann für eine Party oder bei der Arbeit getragen werden. Dieses Set kommt mit einer dünnen Krawatte und einem Stift in einer schönen Geschenkbox, das perfekte Geschenk für jeden Potterhead.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



47 Brand Edmonton Oilers Breakaway NHL Wintermütze
47 Brand Edmonton Oilers Breakaway NHL Wintermütze
'47 Brand Eishockey Pudelmütze mit Bommel im Breakaway Design.Auf der Vorderseite ist das Teamlogo hochwertig aufgestickt.Material: 100% Acryl.Größe: One Size Fits Most  - Passend für fast jeden Kopfumfang.Offiziell NHL lizensiert.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



47 Brand Pittsburgh Penguins Breakaway NHL Wintermütze
47 Brand Pittsburgh Penguins Breakaway NHL Wintermütze
'47 Brand Eishockey Pudelmütze mit Bommel im Breakaway Design.Auf der Vorderseite ist das Teamlogo hochwertig aufgestickt.Material: 100% Acryl.Größe: One Size Fits Most  - Passend für fast jeden Kopfumfang.Offiziell NHL lizensiert.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



'47 Brand Edmonton Oilers Wraparound NHL Wintermütze
'47 Brand Edmonton Oilers Wraparound NHL Wintermütze
Schönes Beany von 47 Brand mit dem Team Logo Stick auf der Vorderseite. 100% Acryl One size fits all ÜBER 47 Brand: In 1947, twin brothers and Italian immigrants, Arthur and Henry D'Angelo founded Twins Enterprises, now '47. The D'Angelos were entrepreneurial pioneers who were quick to see the future of sports licensing by selling pennants and other sports memorabilia on the streets around Fenway Park. Through a combination of hard work, sound instincts and incredible passion, the brothers were able to grow their business from a single street cart to a premier sports lifestyle brand that uniquely melds sport and style.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality

EUR 27,81



Exclusive Memorabilia Ryder Cup Pin-Flagge 2018 von Ian Poulter signiert. Im Deluxe-Rahmen
Exclusive Memorabilia Ryder Cup Pin-Flagge 2018 von Ian Poulter signiert. Im Deluxe-Rahmen
Diese 2018 Ryder Cup-Anstecknadel wurde am 24. Oktober 2018 von Ian Poulter in Shanghai unterzeichnet. Ian Poulter ist Matchplay-Spezialist. Zwei seiner zwölf European Tour-Siege bei Match-Play-Events. Der Rekord des "The Postman" Ryder Cups ist einiges zu schlagen und verlor nur vier der 18 Spiele, an denen er teilgenommen hat. Poulter trug mit seinem Sieg über den Amerikaner Dustin Johnson zum Sieg des Ryder Cup 2018 bei.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality

EUR 359,45



Game of Thrones Replik 1/1 Loras Tyrells Helm
Game of Thrones Replik 1/1 Loras Tyrells Helm
Game Of Thrones - Helm des Loras Tyrell mit StänderOffiziell lizensierte Replik aus der HBO-Erfolgsfernsehserie Game of Thrones®Ser Loras Tyrell, Bruder von Margaery Tyrell und Sohn von Maes (eng. Mace) Tyrell, dem Herrscher über die Weite und Wächter des Südens (Lord Paramount of the Reach and Warden of the South), ist Erbe von Rosengarten (Highgarden), dem Sitz von Haus Tyrell. Dieser junge, attraktive, talentierte Ritter ist in allen Königslanden für seine zahlreichen Turniersiege berühmt. Aufgrund seiner Stellung als Erbe aller Tyrell-Ländereien und -Besitzrechte, seines guten Aussehens und seiner Kampffertigkeiten gehört er zu den begehrtesten Junggesellen in ganz Westeros. In Anlehnung an das Wappen des Hauses Tyrell - eine Rose - ist er auch als Der Ritter der Blumen allgemein bekannt, und die Eleganz und Prunk seiner Rüstung und seines Helmes, beide kunstvoll mit raffinierten Blumenmustern verziert, machen ihn zum Inbegriff der romantischen Ritterlichkeit. In Wirklichkeit ist Ser Loras allerdings seit langer Zeit der heimliche Liebhaber von Renly Baratheon, dem jüngsten Bruder von König Robert Baratheon.Diese Nachbildung des Helmes von Loras Tyrell ist eine offiziell lizensierte, aufwändig gearbeitete Reproduktion des echten Requisits aus der epischen HBO Fantasy-TV-Dramaserie Game of Thrones®. Dieses Sammlerstück wurde mit größter Liebe zum Detail gefertigt und es wurde keine Mühe gescheut, um alle Besonderheiten des originalen Requisits möglichst detailgetreu zu replizieren.Der Helm ist aus Glasfaser gefertigt und mit aufwändigen Ranken- und Blumenmotiven verziert. Er verfügt über ein Visier und einen Kinnschutz, die beide beweglich sind (bei Bedarf kann die Spannung von innen mit einem Inbusschlüssel justiert werden). Der Helm ist mit Stoff ausgekleidet, mit Ausnahme vom Kinnschutz, welcher mit braunem Leder gepolstert ist. Außerdem ist dieses wunderschöne Stück mit einem Kinnriemen aus

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality

EUR 359,90



'47 Sure Shot Captain Cap Toronto Maple Leafs NHL
'47 Sure Shot Captain Cap Toronto Maple Leafs NHL
Sehr schöne Snapback Cap von 47 Brand. Die Schirmunterseite ist hellgrau. ÜBER 47 Brand: In 1947, twin brothers and Italian immigrants, Arthur and Henry D'Angelo founded Twins Enterprises, now '47. The D'Angelos were entrepreneurial pioneers who were quick to see the future of sports licensing by selling pennants and other sports memorabilia on the streets around Fenway Park. Through a combination of hard work, sound instincts and incredible passion, the brothers were able to grow their business from a single street cart to a premier sports lifestyle brand that uniquely melds sport and style.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality

EUR 27,89



Panini 2017 NFL Classics
Panini 2017 NFL Classics
Gewicht: 170g

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality

EUR 100,06



Exclusive Memorabilia Darts-Hemd, signiert von Phil Taylor (Die Macht, The Power)
Exclusive Memorabilia Darts-Hemd, signiert von Phil Taylor (Die Macht, The Power)
Dieses offizielle Target Sports Dartshemd wurde am 7. April 2018 persönlich von Phil The Power Taylor in einer privaten Autogrammstunde für Exclusive Memorabilia in Dublin signiert. Taylor ist eine Legende des Spiels, der größte Darts-Spieler aller Zeiten, und gewann einen Rekord 16 World Titles. Das ist das Shirt, das Phil bei seinem letzten großen Turnier, der PDC World Darts Championship 2018, getragen hat.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality

EUR 195,00
-EUR 65,00(-33%)


Twitter
 
Facebook
 
LinkedIn
 
 

 
 

Trends
Flirten

WhmSoft Moblog
Copyright (C) 2006-2018 WhmSoft
All Rights Reserved