Daniela Büchner
Daniela Büchner
 
Benutzerdefinierte Suche
Daniela Büchner
 
 
 
 
 
Gehen Sie zurück

Smartphone









Befreien die Animation VR / AR
Spielen, um 3D-Bilder und 3D-Modelle zeigen!
Demonstration A-Frame / Mehrspieler
Android app on Google Play
 
vlrPhone / vlrFilter
Sehr geringer verbrauch, strahlung und bitrate softphones projekt / Multifunktion Audio-Filter mit Fernbedienung!



 

Stadt Bilder, Reise Bilder, Safe Bilder

Howto - Wie Mache - Illustriert Antworten

 

Daniela Büchner
Daniela „Danni“ Büchner (gesch. Karabaş, * 22. Februar 1978 in Düsseldorf) ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin. Im Alter von 12 Jahren zog Daniela

View Wikipedia Artikel

Daniela und Jens Büchner beim Deutschen Comedypreis 2017.

Daniela „Danni“ Büchner (gesch. Karabaş, * 22. Februar[1] 1978 in Düsseldorf) ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin.

Inhaltsverzeichnis
  • 1 Leben
  • 2 Fernsehauftritte
  • 3 Weblinks
  • 4 Einzelnachweise
Leben

Im Alter von 12 Jahren zog Daniela Büchner zusammen mit ihren Eltern und ihren vier Schwestern nach Delmenhorst. Mit 21 Jahren heiratete sie in der Türkei ihren ersten Mann, Yılmaz Karabaş. Das Paar hat zwei Töchter (* 1999, * 2004) und einen Sohn (* 2002). 2007 ließ sich das Paar scheiden. Yılmaz Karabaş verstarb 2009.[2]

2015 lernte sie bei einem Stadtfest in Delmenhorst den Schlagersänger Jens Büchner kennen. Zusammen mit ihren drei Kindern zog sie ein halbes Jahr später zu ihm nach Cala Millor und ist seitdem in der VOX-Doku Goodbye Deutschland! Die Auswanderer zu sehen.[3] 2016 wurde das Paar Eltern von Zwillingen und heiratete im Juni 2017. Die Hochzeit wurde ebenfalls von Goodbye Deutschland! begleitet.[4] Im März 2018 eröffneten sie das Café Faneteria.[5]

Gemeinsam mit ihrem Mann nahm sie 2018 an der Reality-Show Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare teil, wo sie den siebten Platz erreichten. Jens Büchner verstarb im November 2018 an den Folgen von Lungenkrebs. Ihre für Januar 2019 vorgesehene Teilnahme an Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! wurde daraufhin um ein Jahr verschoben. Büchner nahm nun im Januar 2020 als Kandidatin der 14. Staffel des Dschungelcamps teil[6], bei der sie den dritten Platz erreichte.[7]

Fernsehauftritte
  • seit 2016: Goodbye Deutschland! Die Auswanderer (VOX)
  • 2018: Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare (RTL) (Kandidatin)
  • 2019: Stern TV (RTL)
  • 2020: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (RTL) (Kandidatin)
Weblinks Commons: Daniela Büchner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Daniela Büchner in der Internet Movie Database (englisch)Vorlage:IMDb/Wartung/„importiert aus“ fehlt
Einzelnachweise
  1. ↑ Ihr erster Geburtstag ohne Jens: Daniela Büchner in Trauer
  2. ↑ Vip.de: Daniela Büchner
  3. ↑ Vox.de: Goodbye Deutschland: Ein Neustart mit Hindernissen für Jens und Daniela
  4. ↑ Vox.de: Goodbye Deutschland: Die Traumhochzeit von Jens und Daniela Büchner
  5. ↑ Focus.de: "Goodbye Deutschland"-Star eröffnet "Faneteria" – und vergrault schon erste Gäste
  6. ↑ RTL.de: Daniela Büchner: "Ich habe Jens versprochen, ins Camp zu gehen"
  7. ↑ Dschungelcamp 2020: Das sind alle Voting-Ergebnisse der 14. Staffel "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Abgerufen am 26. Januar 2020. 
Normdaten (Person): Wikipedia-Personensuche | Kein GND-Personendatensatz. Letzte Überprüfung: 13. Januar 2020. Personendaten NAME Büchner, Daniela ALTERNATIVNAMEN Büchner, Danni (Spitzname); Karabaş, Daniela KURZBESCHREIBUNG deutsche Reality-TV-Teilnehmerin GEBURTSDATUM 22. Februar 1978 GEBURTSORT Düsseldorf


Twitter
 
Facebook
 
LinkedIn
 
 

 
 

Trends
Flirten

WhmSoft Moblog
Copyright (C) 2006-2020 WhmSoft
All Rights Reserved